Schlagwort: behinderung

Ihr seid doch behindert!

Ihr seid doch behindert!

Achtung dieser Post wird schnulzig! Wie ihr wisst arbeite ich ab und an für Össur als Demo-Anwenderin. Wobei ich immer noch den Begriff Prothesenmodel passender und cooler finde, aber so nennt sich das eben. Letztes Mal habe ich den Cheetah Xplore vorgestellt, meine Sportbeine. Für die OT World 2018 habe ich kurz vorher meine "Messeprothesen" … Weiterlesen Ihr seid doch behindert!

Advertisements
Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel

...lautet eine bekannte Redensart und ich glaube da ist was dran. Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, seit der Amputation noch viel mehr! Auch wenn es auf dem Blog die letzten paar Wochen eher ruhig war (auf Instagram schaff ich es etwas öfter), hat der ein oder andere vielleicht etwas von mir gelesen. Ich … Weiterlesen Der Weg ist das Ziel

Unterwegs ohne Beine

Unterwegs ohne Beine

Musstet ihr euch schon mal fragen, ob ihr Beine mit auf eure Reise nehmt? Falls ihr amputiert oder ein Orthopädietechniker seid wahrscheinlich schon, wenn nicht würde es mich stark wundern. Ich habe mir die Frage jedenfalls wieder stellen müssen, für ein Wochenende bei meiner lieben Christina. Da ich noch die letzten zwei Prozent einer Erkältung … Weiterlesen Unterwegs ohne Beine

New year, new me? Just be!

New year, new me? Just be!

Ein frohes neues Jahr euch allen! Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht und hattet einen schönen Neujahrstag. Jetzt geht es also wieder los mit den ganzen guten Vorsätzen. Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir vorher dazu keine Gedanken gemacht und völlig planlos meine Wunderkerze angezündet. Heute ging mir dann durch den Kopf, dass Vorsätze … Weiterlesen New year, new me? Just be!